Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie bei uns „reinschauen“. Wir freuen uns, Ihnen die Angebote und Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mannheim e.V. vorstellen zu können.
Nehmen Sie sich etwas Zeit, uns näher kennenzulernen, es lohnt sich. Sollten Sie weitergehende Informationen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
AWO Mannheim
Das sind wir
AWO Mannheim Team

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein moderner, freier, nicht konfessioneller Wohlfahrtsverband – als Mitgliederorganisation und als Dienstleistungsunternehmen.
Lesen Sie mehr…

Stellenangebote
AWO Mannheim Jobs

Wir suchen Sie – Sie vielleicht auch uns?
Wir freuen uns auf Sie!
Lesen Sie mehr…

Mitgliedschaft
AWO Mannheim Mitgliedschaft

Sie möchten Teil eines großen Wohlfahrtsverbandes werden und unsere Arbeit nachhaltig unterstützen?
Werden Sie Mitglied, wir freuen uns auf Sie.
Lesen Sie mehr…

AWO Mannheim

News:

Nervennahrung und Neujahrsgrüße

Auch oder gerade zu Coronazeiten: Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Fulst-Blei ließ es sich nicht nehmen, persönlich zumindest vor die beiden AWO-Pflegeheime zu treten, um seine solidarischen Grüße und seine Anerkennung für die Arbeit der Mitarbeiter*innen in der Pflege zu überbringen. Die beiden Einrichtungsleitungen Nicole Kiesecker vom Otto-Bauder-Haus in Schönau und Johannes Wagner vom Fritz-Esser-Haus auf der Vogelstang  waren hocherfreut über die Nervennahrung in Form von Schoko-Glückskäfern, Keksen und den Tee- und Kaffeepäckchen.

„Eine kleine Aufmunterung können unsere Mitarbeiter*innen wirklich brauchen, gerade die vergangenen Festtage waren besonders herausfordernd, jetzt hoffen wir, dass sich möglichst viele Kolleg*innen impfen lassen“, freute sich AWO-Vorständin Angelika Weinkötz.

Dr. Stefan Fulst-Blei ist gerade dem Otto-Bauder-Haus eng verbunden, seit vier Jahren gibt er beim dortigen Neujahrsempfang mit seiner Rede den Bewohner*innen einen Einblick in die Lokalpolitik und auch bei der Lesenacht mit Kindern aus der AWO Tagesgruppe, die jährlich im OBH stattfindet, ist er als Vorleser dabei.

Neujahr_OBH

Neujahr_FEH


Vielen Dank an alle SpenderInnen und Sponsoren, die unsere Einrichtungen in der Weihnachtszeit bedacht haben.

Zum Beispiel waren gerade in diesem speziellen Jahr, wo so vieles anders ist,  die unzähligen Geschenke von Roche-Mitarbeiter*innen oder auch die liebevoll verpackten Geschenke der fleißigen Mitarbeiter*innen des Discounters Lidl ein ganz besonderer Lichtblick in unseren Jugendhilfe-Einrichtungen FloH, Mutter-Kind-Haus, Mädchen-Wohngemeinschaften, Betreutes Wohnen und SPFH. Von Babybettwäsche über Lego-Sets und ferngesteuerte Autos bis hin zu Fußballschuhen war alles dabei!


Ein herzliches Dankeschön geht an die Maria-Müller-Stiftung!

Mit einer Finanzspritze der Maria-Müller-Stiftung war es möglich, einen Gruppensatz gut ausgestatteter Laptops, einen Drucker sowie weiteres Zubehör für die Flexibel organisierten Hilfen der Jugendhilfe anzuschaffen. Schon seit zwei Monaten werden die Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Medien-Bausteins „Kreatives Lernen statt monotones Zocken“ an digitales Lernen herangeführt und medienpädagogisch geschult. Die Ausstattung wird von allen gerne genutzt und soll nach und nach noch weiteren Einsatz in der Abteilung finden!

Laptops_Jugendhilfe


Unsere Adaption “Haus Heidelberg” sucht einen Facharzt für Psychiatrie/Neurologie (m/w/d) als Leitenden Arzt. Das Haus ist eine Rehabilitationseinrichtung für drogenabhängige Menschen mit Doppel- und Mehrfachdiagnosen.

Interessiert? Mehr in anhängender Info

Facharzt Adaption


Ambulante Pflege

AWO Mannheim
Schriftgröße anpassen
Kontrast