Rudolf-Petereit-Haus

Rudolf-Petereit-Haus

Das Rudolf-Petereit-Haus ist eine sozialtherapeutische Nachsorgeeinrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Unser Ziel ist die individuelle und nachhaltige Assistenz der Klient*innen zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Leben innerhalb der Gesellschaft. Wir bieten Assistenzleistungen in der besonderen Wohnform, im Ambulant Betreuten Wohnen und in der Tagesstruktur an. Deren Ausgestaltung richtet sich individuell nach den spezifischen Bedarfen und Zielen der Klient*innen und folgt dabei dem Prinzip „Alltag als Therapie“.

Der Leistungsbereich Wohnen:

Die besondere Wohnform des Rudolf-Petereit-Hauses in H7 12-13, setzt sich aus vier Wohngruppen mit je drei bis sechs Einzelzimmern zusammen. Bäder und Küchen werden in den Wohngruppen gemeinschaftlich genutzt, wodurch der WG-Charakter der Wohneinheiten gestärkt wird und das Leben in der Gemeinschaft gefördert wird. Das Angebot der besonderen Wohnform wird ergänzt durch die Außenwohngruppen in Form von Einzelwohnungen oder Zweier-WGs in der Mannheimer Innenstadt. Die Assistenzleistungen in beiden Wohnformen werden rund um die Uhr erbracht, nachts in Form eines Bereitschaftsdienstes.

Ambulant Betreutes Wohnen (BWB): Die Assistenzleistungen finden in der eigenen Wohnung im Stadtkreis Mannheim oder im gewünschten Umfeld des Klienten statt. Der Umfang der Assistenz fällt geringer aus, als in der besonderen Wohnform und wird individuell an die Bedarfe der Klient*innen angepasst.

Unser Leistungsangebot im Bereich Wohnen umfasst:

  • Assistenz im Bereich Lernen, Entscheidungsfindung und Problemlösung
  • Assistenz bei allgemeinen Aufgaben und Anforderungen des täglichen Lebens
  • Assistenz im Bereich der Kommunikation
  • Assistenz im Bereich Mobilität
  • Assistenz in der Selbstversorgung und Gesundheitsförderung
  • Assistenz im Bereich des Häuslichen Lebens und in der Freizeitgestaltung
  • Assistenz bei interpersonellen Interaktionen und Beziehungen und im Umgang mit Konflikten
  • Assistenz in bedeutenden Lebensbereichen
  • Assistenz im Gemeinschafts-, Sozial- und staatsbürgerlichen Leben

Der Leistungsbereich Tagesstruktur:

In der Tagesstruktur des Rudolf-Petereit-Hauses steht die sinnvolle Gestaltung des Tagesablaufes und Training der Alltagsfähigkeiten im Vordergrund. Die Assistenzleistungen werden in den Bereichen „Holzwerkstatt“, „Hauswirtschaft“, „Hausmeisterservice“ und der „Gartengruppe“ angeboten. Durch diese Maßnahme können die Grundarbeitsfähigkeiten trainiert und die psychische und physische Belastbarkeit gesteigert werden. Die Klient*innen werden an die Lebensbereiche Beschäftigung und Arbeit herangeführt, mit dem Ziel, die Teilhabe am allgemeinen oder besonderen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

 

 

Kontakt:

Einrichtungsleitung:

Sarah Burgardt
H 7, 12-13
68159 Mannheim
s [dot] burgardt [at] awo-mannheim [dot] de

Tel.: 0621 129 540
Mobil: 0151.22 36 14 45
Fax: 0621 129 5499

Gruppenleitung Hauswirtschaft:

Astrid Schmidt

0621 445 981 17
a [dot] schmidt [at] awo-mannheim [dot] de

Gruppenleitung Holzwerkstatt:

Stefan Kapica

0621 445 981 17
s [dot] kapica [at] awo-mannheim [dot] de

 


Downloads:

flyer-RPH-Tagesstruktur2019

Flyer Rudolf-Petereit-Haus-Wohnen (PDF)

AWO Mannheim
Schriftgröße anpassen
Kontrast