AWO Autismus-Therapiezentrum Mannheim

Autismus-Therapiezentrum Mannheim und Ludwigshafen

Therapiezentrum für autistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene, bei denen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) vorliegt, finden in unserem Therapiezentrum Beratung, Therapie und soziale Begleitung. Das Therapiezentrum ist eine überregionale Einrichtung, die Klienten aus Nordbaden, Rheinland-Pfalz und Südhessen betreuen kann. Es steht allen Menschen, bei denen die Symptomatik des Autismus oder angrenzende Entwicklungsstörungen vorliegen, und ihren Angehörigen zur Verfügung. Die Übernahme der Kosten für die therapeutische Förderung, Schulbegleitung und häusliche Förderung kann im Rahmen von Eingliederungshilfe, nach dem Jugendhilfegesetz SGB VIII, § 35a oder dem Bundesteilhabegesetz nach SGB IX beantragt werden.

Unser spezialisiertes ambulantes Angebot umfasst:

Ein kostenfreies Erstgespräch: Für Betroffene und/oder deren Eltern besteht die Möglichkeit einer Erstberatung. Hier können erste Fragen zur Diagnose, Hilfsangebote, Antragsstellung und Finanzierung sowie andere Hilfsmaßnahmen geklärt werden.

Therapeutische Förderung: Bei der autismusspezifischen therapeutischen Förderung handelt es sich um eine am individuellen Bedarf ausgerichtete Eingliederungshilfe für Menschen mit einer autistischen Symptomatik. Den Betroffenen soll durch therapeutische Hilfe ermöglicht werden, ihre Teilhabebeeinträchtigung in ihrem sozialen Umfeld zu minimieren.

Zielsetzung dabei ist, die Integration der betroffenen Menschen in ihre sozialen Systeme zu unterstützen und sie gleichzeitig dazu zu befähigen, so selbstständig wie möglich in sozialen Gruppen und im Alltag zu bestehen.

Integrationshilfen: Bei einer Integrationshilfe für junge Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung handelt es sich, um eine am individuellen Bedarf ausgerichtete Eingliederungshilfe, in der Schule aber auch im Kindergarten oder ähnlichen Einrichtungen. Den betroffenen Menschen soll dadurch ermöglicht werden, ihre Teilhabebeeinträchtigung zu minimieren und im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht einen Bildungsabschluss zu erreichen, der ihrem Leistungsvermögen entspricht. Zielsetzung dabei ist, die Integration der jungen Menschen z.B. im Kindergarten und in der Schule zu unterstützen und sie gleichzeitig dazu zu befähigen, so selbstständig wie möglich im (Schul-) Alltag zu bestehen.

Organisation und Koordination von Integrationshilfen sowie die Fachanleitung von Integrationshelfern.

Diagnostik auf Anfrage

Weiterbildungsangebote auf Anfrage.

Kontakt:

Autismus-Therapiezentrum  Mannheim
S6,18,
68161 Mannheim

und neu: AWO Autismus-Therapiezentrum Mannheim
– Außenstelle Ludwigshafen –
Wredestraße 53 – 67059 Ludwigshafen

Einrichtungsleitung:
Markus Rossbrei
m [dot] rossbrei [at] awo-mannheim [dot] de
autismustherapiezentrum [at] awo-mannheim [dot] de

Kontakt Integrationshilfen:
autismus-ihilfen [at] awo-mannheim [dot] de

0621 1503 144 18
0621 1503 144 73

http://www.awo-mannheim.de/schulbegleitung/


Downloads:

Flyer-Autismus aktuell

AWO Mannheim
Schriftgröße anpassen
Kontrast