Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie bei uns „reinschauen“. Wir freuen uns, Ihnen die Angebote und Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mannheim e.V. vorstellen zu können.
Nehmen Sie sich etwas Zeit, uns näher kennenzulernen, es lohnt sich. Sollten Sie weitergehende Informationen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
AWO Mannheim
Das sind wir
AWO Mannheim Team

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein moderner, freier, nicht konfessioneller Wohlfahrtsverband – als Mitgliederorganisation und als Dienstleistungsunternehmen.
Lesen Sie mehr…

Stellenangebote
AWO Mannheim Jobs

Wir suchen Sie – Sie vielleicht auch uns?
Wir freuen uns auf Sie!
Lesen Sie mehr…

Mitgliedschaft
AWO Mannheim Mitgliedschaft

Sie möchten Teil eines großen Wohlfahrtsverbandes werden und unsere Arbeit nachhaltig unterstützen?
Werden Sie Mitglied, wir freuen uns auf Sie.
Lesen Sie mehr…

AWO Mannheim

News:

AWO informiert: Betrüger unterwegs!

Leider muss die Arbeiterwohlfahrt Mannheim mitteilen, dass aktuell Betrüger versuchen, sich die Corona-Krise zu Nutze zu machen:

Im Namen der Arbeiterwohlfahrt werden hauptsächlich ältere Personen angerufen, man würde vorbeikommen und gegen eine Spende einen Corona-Test durchführen.

Bitte beachten und unbedingt weitergeben:
Die Arbeiterwohlfahrt führt keine Testungen auf Corona / Covid-19 durch!
Personen, die das angeblich machen, sind Betrüger und dürfen keinesfalls in Wohnungen und Häuser eingelassen werden!

Die Polizei wurde bereits über diese neue Betrugsmasche in Kennntis gesetzt!

Bitte bleiben Sie wachsam – und vor allem gesund!


Mit kleinen Schritten zu mehr Nachhaltigkeit

Felicitas Kubala, die Bürgermeisterin, zuständig für Klima, Natur und Umwelt, war zu Gast in der Verwaltung der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mannheim.
Vorständin, Angelika Weinkötz, informierte über die AWO, die sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Nachhaltigkeit, mit kleinen Schritten die Großes bewirken sollen.
„Wir machen uns auf den Weg“ ist das Motto, für den Schutz der Umwelt mitzuarbeiten.

Und einige der Vorsätze konnten wir auch schon umsetzen:

Die Zapfsäulen für die E-Mobilität stehen, die ersten E-Mobile sind in Betrieb, in Zukunft werden bei Fahrzeug-Neuanschaffungen, Elektroautos berücksichtigt.

Entlang der Fassade des Verwaltungsgebäudes wurden im Herbst Bäume gepflanzt, als Schattenspender für die Kollegen und Kolleginnen, die auf der „Sonnenseite“ ihre Büros haben. Weg von Klimaanlagen, ihrer oft Unverträglichkeit und Ressourcenverschwendung.
Angedacht ist die Begrünung der Fassade mit Hilfe des Förderprogramms der Klimaschutzagentur.

Auf dem Gelände des Bürogebäudes steht seit einem Jahr eine abschließbar, gesicherte Fahrrad-Garage um den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einen zusätzlichen Anreiz zu geben wenn möglich das Zweirad zu nutzen.

Kleine Schritte wie Glasflaschen statt Plastik in der Bewirtung, Thermobecher für den Coffee zu Go, einen Nachbarschaftsgarten auf dem Gelände der Tagesgruppe Neckarstadt zur freien Nutzung der Anwohner, sind Anfänge im Alltag und werden stetig mehr.


Wohlfahrt meets Business – Große Freude bei der Belegschaft des Mutter-Kind Hauses der Arbeiterwohlfahrt

Bei der von Kunden der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof durchgeführten Wahl zwischen verschiedenen lokalen, gemeinnützige Organisationen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern in der Region engagieren, hatte unser Mutter-Kind Haus klar die „Nase vorn“.

Filialleiterin Birgit Schäven freute sich verkünden zu können, dass  Galeria Kaufhof im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ ab Juni ein Jahr lang von jedem Verkaufsbon, der an einem Montag in der Filiale in N7 generiert wird, einen Cent an das Mutter-Kind Haus spenden wird.
Die Spendengelder sollen im Sommer 2020 ausgeschüttet werden.

Vorständin Angelika Weinkötz zeigte sich von dem sozialen Engagement der Warenhauskette beeindruckt und bedankte sich gemeinsam mit der Einrichtungsleiterin Izabela Schoppa für die Möglichkeit sich mit dem Mutter-Kind Haus dem Voting der Kunden  gestellt haben zu dürfen.

Auch Landtagsabgeordnete Elke Zimmer (Bündnis 90 / GRÜNE) sowie die frisch in den Mannheimer Gemeinderat gewählte Stefanie Hess (Bündnis 90 / GRÜNE), die bereits seit vielen Jahren die Entwicklung des Mutter-Kind Hauses begleiten, waren zur Siegerehrung erschienen und freuten sich über die gute Wahl der Kundinnen und Kunden.

Also: Montags bitte fleißig bei Galeria Kaufhof in N 7 vorbeischauen. Spendenboxen sind übrigens auch aufgestellt


AWO Mannheim
Schriftgröße anpassen
Kontrast